So sieht die Reinigung eines Hybrid-Kühlturmes und anschließende Befreiung von pathogenen Keimen wie
Legionellen und Pseumonaden aus.

Es ist die Instandhaltung eines Kühlturmes nach VDI 2047-2 und
Einhaltung der Arbeitsschutzrichtlinien 5.2 und 5.3
durch eine fortgesetzte Dosierung der Bakterien in den Wasserkreislauf.